Fachbereichssitzung vom 12.02.2018

Tagesordnung

1. Formalia
2. StuRa
    2.1. Bericht aus dem StuRa
    2.2. Bewerbungen
    2.3. Finanzanträge
    2.4. Sonstige Anträge
3. Weitere TOPe
4. Fachschaftsarbeit
    4.1. Kaffee
    4.2. Party
    4.3. Hütte
    4.4. Finanzen
4.5. AK Vorträge
5. Termine und Sonstiges
6. Lob und Tadel

Protokoll

1. Formalia

  • Redeleitung: A.Z.
  • Protokoll: L.G.
  • Beschlussfähigkeit: Ja!
  • Anmerkungen zur TO: keine
  • Genehmigung des letzten Protokolls
  • Ohne Gegenrede genehmigt

2. StuRa

    2.1. Bericht aus dem StuRa

  • siehe StuRa-Protokoll

    2.2. Bewerbungen

  • Fabio Zollo (SWFR-Verwaltungsrat)
  • Diskussion: keine (es wird ein Bild gezeigt)
  • Abstimmung: 
  • 7/1/0 -> angenommen

    2.3. Finanzanträge

  • Film: Boza (Sand im Getriebe)
  • 44,80 €
  • Diskussion: 
  • Was ist bei dem Antrag zu Veranstaltungen außerhalb der Uni passiert?
  • Abgelehnt, es bleibt alles so wies ist
  • Scheint unkritisch zu sein
  • Weitere Vorschläge: 
  • keine
  • Abstimmung:
  • mit vielen Ja-Stimmen angenommen

    2.4. Sonstige Anträge

  • keine

3. Anfrage Artik

  • Artik macht eine Veranstaltung zur OB-Wahl, wollen uns als Koorperationspartner*in dabei haben
  • Klingt sehr interessant, prinzipiell gute Sache
  • Vorschlag: WSSK anrufen um zu klären, ob das mit der politischen Neutralität in Ordnung geht
  • Wird für sinnvoll befunden, L.G. kümmert sich drum und schreibt auch dem Artik
GO: Neuer TOP außerhalb des Protokolls – angenommen -> Öffentlichkeit ausgeschlossen

4. Fachschaftsarbeit

    4.1. Kaffee

  • Schichten für morgen stehen, es sollte mehr eingekauft werden
  • Nächste Woche:
  • 1. Schicht: C.D. & I.Z. & J.E.
  • 2. Schicht: A.Z. & S.G.
  • 27.2.
  • 1. Schicht: C.D. & L.B.
  • 2. Schicht: L.G. & J.E.
  • 6.3.
  • 1. Schicht: J.W. & M.J.
  • 2. Schicht: L.G. & J.E.

    4.2. Party

  • Nachbesprechung steht noch aus
  • Frage, ob man eine Sommerparty machen will
  • Artik würde sich dafür anbieten, gerade wegen dem Außenbereich
  • Vorplanungs-AK soll eingerichtet werden, J.E. schickt ein Doodle rum, C.D. beteiligt sich, wenn das Las Vegas-Plakat dann verwendet wird („Keine Abstimmung über Plakate, jeder darf alles machen.“)

    4.3. Hütte

  • nichts neues
  • Sommerhütten-Planung sollte irgendwann mal starten
  • Es steht wohl bald eine Anzahlung an

    4.4. Finanzen

  • Es werden immer noch Menschen gesucht, die sich um die Finanzen kümmern wollen
  • Vorschlag: M.S. -> abgelehnt
  • J.E. & M.B. wollen das wohl gemeinsam übernehmen
  • Problem: BAföG
  • A.Z. schickt noch mal einen Aufruf über den Verteiler

     4.5. AK Vortrag

  • Erste Termine stehen fest (immer Dienstags, 20 Uhr)
  • 24.4.: Stefan Rother
  • 8.5.: Adelmann
  • (wahrscheinlich) 15.5.: Riede
  • (wahrscheinlich) 5.6 / 12.6.: Podiumsdiskussion „Kritisches Studium“
  • Die ersten drei Vorträge wahrscheinlich im ÜR 2/1
  • Die Podiumsdiskussion in einem Hörsaal
  • Kriegen eine Seite im Programmhef vom ColPol
  • Deren Hiwis plakatieren für uns, wir könnten auch über die drucken
  • Es sollte halt klar sein, dass es unsere Veranstaltung ist
  • Frage, ob dann nicht größere Räume zu suchen
  • Idee: Nur die Podiumsdiskussion in das Programmheft schreiben lassen
  • Stößt auf Zustimmung
  • Nächsten Treffen: Montag vor dem Semesterabschlussessen
  • Soll vorallem um Werbung gehen

5. Termine und Sonstiges

  • Nächste Sitzung am 12.3!
  • Soziosause am Donnerstag! (Wheit Rebbit)
  • Nächsten Montag: Semesterabschlussessen bei Mo

6. Lob und Tadel

  • Lob an alle Anwesenden
  • Lob an den einzigen anwesenden Ersti
  • Tadel an die Fasnacht
  • Tadel an die „Lappen von den Erstis“, die wegen Statistik nicht hier sind (A.Z.)
  • Tadel an S.J.
  • Tadel an L.B. wegen Deutschtümmelei
  • Lob an die Bundesregierung für die Einrichtung des Heimatministeriums
  • Lob an die Bundeswehr, einfach weil wirs können