Protokoll der Fachbereichssitzung vom 06.05.2019

Fachschaftssitzung vom 06.05.2019  

Tagesordnung:

1. Formalia

2. StuRa

    2.1 Bericht aus dem StuRa

    2.2 Bewerbungen

    2.3 Finanzanträge

    2.4 Sonstige Anträge

3. Peinlichkeit Kandidat*innengrillen

4. BuFaTa

5. Wahlen 

6. Fachschaftsarbeit 

    6.1 Kaffee 

    6.2 Party 

    6.3 Hütte 

    6.4 Finanzen 

    6.5 Berufsperspektiven 

    6.6. FACE

    6.7. Geschäftsführungstreffen

    6.8. Werbeplakat

    6.9 Logo

7. Termine und Sonstiges 

8. Lob und Tadel 

—————————————–

Protokoll

Tagesordnung

1. Formalia

Redeleitung (m*): L.B.

Protokoll: J.E.

Beschlussfähigkeit: ja

Genehmigung des Protokolls: J.A.: NeuePerson, die Protokolle rumschickt muss bestimmt werden

Vorschläge zur TO: Ämterbesetzung, Schauinslandbahngespräche, Referat gegen Antisemitismus Veranstaltung mit 200 Euro unterstützen (Finanzen)

2. StuRa

    2.1 Bericht aus dem StuRa

  siehe Bericht

  •   Vernetzungsgruppe: Ursprünglich Fachschaften vernetzen aber immer mehr Parallelstruktur, die durch Stura und Astareferate abgedeckt werden könnten, weiter beobachten und vielleicht auch mal hingehen

    2.2 Bewerbungen

  Madeleine Bayer -Lehramtsreferat-

  Diskussion: hat viele connections zu allen möglichen Fachschaftsdingen

  Abst: Ja      Nein      Enthalten

  einstimmig angenommen

    2.3 Finanzanträge

  Für eine solidarische Stadt -Demobündniss- 500.00€

  Diskussion: 18.05. angeblich größte Wohnraumdemo, die Freiburg je gesehen hat

  Abst: Ja  viele   Nein      Enthalten 2

  bei zwei enthaltungen angenommen

  Öffentliches Fastenbrechen -Muslimische Hochschulgruppe- 300.00€

  Diskussion: interkulturelles Fastenbrechen, gerne einen schönen Betrag

  alternativer Vorschläge 277€, 300 Reichsmark

  300€: einstimmig angenommen

  Abst: Ja     Nein     Enthalten

    2.4 Sonstige Anträge

  Studierendenvorschlagsbudget -SVB Gremium-

  Diskussion:

  Abst: Ja      Nein      Enthalten

  Ideelle Unterstützung Demo „Europa für Alle“

  Diskussion:

  Abst: Ja    Nein    Enthalten

  Finanzordnung – Quartalszuordnung von Finanzanträgen

  Diskussion Gruppenunterstützungstopf oder Referate Sondertopf werden in Quartale geteilt (3 Monate mit bestimmten zugewiesenen Geldbeiträgen), bisher keine eindeutige Regelung, in welches Quartal der Antrag fällt, auch wenn er für in drei Monaten geht. Wo wird er also abgerechnet? – Finanstelle will entweder in dem Quartal abrechnen, wo sie gestellt wurden oder für das die gestellt werden.  Änderungsantrag war war, das alles wie sonst läuft nur die Leute beantragen können, dass es doch anders abgerechnet wird lalala; 

Ha.He.: lieber so lassen wie sonst, sonst stellen leute ewig im Voraus Anträge, sodass dann Geld schon weg ist fürs nächste Quartal vom letzten Quartal und altem Stura, so ist es übersichtlicher mit den Töpfen, Verantwortung für das Budget könnte weiter abnehmen 

Ma.Ma.: stimmt zu, manchmal müssen Finanzanträge sehr kurzfristig gestellt werden 

  Abst: 

  Option1        alles beim alten: einstimmig angenommen

  Option 2      5 nein 4 enthaltungen

  ÄA-Option 3 einstimmig dagegen

  Nein

  GO-Antrag auf Verschiebung  nach hinten wegen 30 min stura-zeug vorbei (wow, sowas tolles haben wir, coolio) 

  Finanzordnung – Nachträgliche Finanzanträge

  Diskussion:

  Abst: 

  Option 1        

  Option 2

  Nein

  Finanzordnung – Mindestzuweisung Fachbereiche

  Diskussion: 

  Abst: 

  Option 1      

  Option 2      

  Option 3    

   ÄA-Option 4

   Nein

  Positionspapier Lehramtsreform

  Diskussion:

  Abst: 

  Ja      

  ÄA-FB Politik: per Akklamation (neues Wort gelernt) wurde letzte Woche schon angenommen

  ÄA-FB Geschichte1: praktischere Gestaltung: einstimmig angenommen

  ÄA-FB Geschichte2: : kein weiteres Praktikum im Master, falls das Praxissemester in Bachelor gezogen wird; bei zwei Enthaltungen angenommen

  ÄA-Praxissemester: Regelstudienzeit anpassen auf 7/3, heißt, dass man Praktikum sonst in Semesterferien machen müsste, bei einer Enthaltung angenommen

  Nein

3. Peinlichkeit Kandidat*innengrillen

  • Nachricht wurde über die WhatsApp-Gruppe verschickt
  • sau uncool von den von unserer Seite Verantwortlichen!
  • auf fb teilen und ein-zwei Leute organisieren, die Fragen am Mittwoch stellen und morgen um 18.30 zur Probe ins E-Werk kommen sollen
  • L.B. und J.E. gehen morgen hin und retten Ehre, J. ?. kann auch mitkommen, wird kontaktiert
  • Tadel an uns für Versäumnisse: Letztes Jahr OB-Grillen, dieses Jahr Kommunalwahlgrillen, wurden angefragt, wollten mitmachen, zwei wollten es machen und waren auch beim ersten Treffen, sind dann aber nicht mehr hingegangen und haben sich rausgezogen; Kurz, wir habens verkackt.
  • L.B.: wir sollten uns überlegen, wie in Zukunft sowas nicht mehr passiert, dass sowas in der Versenkung verläuft, in die TO aufnehmen, „laufende Projekte“, (klingt sinnvoll)
  • will das dauerhaft in die TO aufnehmen, keine Gegenrede- unter Fachschaftsarbeit in Zukunft vor Finanzen nach Hütte TO 6.4 hinzugefügt, Ma.Ma. bearbeitet Vorlage, ewige TO nicht mehr anpassen sondern sowas unter laufende Projekte
  • Ma.Ma: bevor man was halbherzig macht, soll man es lieber lassen; dinge können auch ohne uns stattfinden

4. BuFaTa

  • Antragsfassung Satzung, satzungsgebende GO, GO gingen über den Verteiler
  • Änderungsanträge?
  • J.A. wenn nicht heute dann auf jeden Fall nächste Woche, Änderungsantrag zum singen der internationalen am Sitzungsende: 4 dafür, 3 dagegen, 1 enthaltung – angenommen
  • Satzung: 7 Paragraphen, regelt Kram
  • Antrag auf umbenennenung in Konferenz der Politikfachschaften Deutschlands (KPD)
  • auch bei 6 angenommen 
  • Plenum kann ausschüsse bilden, und bestimmt austragungsort, wählt Vorstand, der die Bufata/KPD repräsentiert aus mind. 3 Personen aus 2 Hochschulen; Vorstand trifft sich einmal im Quartal und unterrichtet über Protokoll die Mitglieder über was abgeht.
  • einmal im Jahr (hast du Geburtstag)
  • Sachen zur Beschlussfassung, Vorstand muss Mitgliederliste machen, nach der Beschlussfähigkeit feststellt (diese ist bei 20% erreicht, Anzahl von 10+), wahl der Vorstands mit absoluter Mehrheit, sonst einfache Mehrheit, im dritten Wahlgang reicht einfache Mehrheit auch beim Vorstand 
  • Antrag:Plenum gerne in Zentralkommitee der KPD umbenennen, Abstimmung: 6 dafür, 3 dagegen, 1 enthaltung 
  • bei zwei enthaltungen angenommen (die Satzung, ohha ich sollte öfter Protokoll schreiben)
  • Geschäftsordnung: jede Delegation hat eine Stimme (Stimmkartenzeug damit gewährt wird, dass jede Delegation nur einmal abstimmt) 
  • Ha.He.: gerne regional einkaufen insbesondere was Bier angeht (nach möglichkeit) einstimmig angenommen
  • J.A. gerne einbauen in Sitzungen und Sitzungseinlauf (?)
  • Vorstand: darf beschlüsse fassen zu angelegenheiten, die ihnen das PLenum überträgt, Plenumsbeschlüsse sind für Vorstand bindend, tagt öffentlich, bei digitalen Sitzungen sollen alle teilnehmen können, 
  • Ha.He. Quotierung ist wie in der Stura Satzung? – jup.
  • Nehmen wir die geschäftsordnung an? – einstimmig angenommen
  • freies Mandat für Änderungen an der Geschäftsordnung der satzungsgebenden Versammlung? – über whatsapp auf dem laufenden halten  – einstimmig angenommen

5. Wahlen 

  • meldet euch bei Mo.Mü. 
  • Ma.Ma:: bis Ende des Monats Zeit, dann müssen die Listen eingereicht werden
  • Ha.He.: Fachschaft geht vor Buf
  • J.A.: Person für Fakultätsrat muss bestimmt werden
  • Ha.He.:  Namen sollten weitergeleitet werden für beratendes Mitglied im Fakrat der momentanen Periode zu laufen, an Tobi Becker – wer schreibt dem? J.A. machts

6. Fachschaftsarbeit 

    6.1 Kaffee 

    morgen Kaffee:

    1. Schicht: J.S. (kauft ein) und Mo.Mü.

    2. Schicht: J.E. und Ma.Ma.

    6.2 Party 

 läuft

    6.3 Hütte 

  • Anmeldung bis 16.05. damit Getränke bestellt werden können
  • morgen E-Mail zum Eintragen 
  • Essen generell vegetarisch, Extrawünsche äußern

    6.4 Finanzen 

  • Es wurde angeregt, die Fahrtkosten zur BuFaTa aus dem Fachbereichssondertopf zu beantragen (ungefähr 230 Euro im Stura), ist schon geschrieben und muss noch eingereicht werden; Solidaritätsantrag aus München? 
  • neues Konto L.S. und J.E. Ansprechpartner
  • bei einer Enthaltung angenommen
  • Menschen vom Referat gegen Antisemitismus wollen eine Veranstaltung mit 200 Euro unterstützt bekommen; Veranstaltung behandelt verstorbenen Publizisten, der sich mit Antisemitismus beschäftigt hat
  • Mo.Mü: Veranstaltung wird bestimmt gut und kritisch
  • Ist viel Geld, woher nehmen wir das? Fachschaftsarbeit geht mit unserem Budget vor, Andere Möglichkeiten der Abrechnung würden bestehen, wäre angemessener; 
  • Go-Antrag auf Vertagung unter Voraussetzung dass nächste Woche Finanzantrag vorliegt

    6.5 Berufsperspektiven 

    findet statt am 10.07. 4 Leute haben zugesagt, danach gemütliches Zusammensein

        1. BZ-Redakteur

        2. Pressearbeit bei Geflüchtetenorganisation

        3. Schwarzwald AG Büroleiter

        4. Ministerium für Wissenschaft (noch nicht sicher)

        wird es Spätburgunder geben? vielleicht!

        läuft! Plakat hat noch Zeit

    6.6. FACE

    vertagt

    6.7. Geschäftsführungstreffen

    vertagt

    6.8. Werbeplakat

 J.A.: Werbeplakat für Stellwand: Vorstellung der Plakatvarianten

 Plakat A:  wird mit einer Enthaltung angenommen

    6.9 Logo

  • haben das Logo mit der Rose eh schon benutzt (Partyplakate, Werbeplakate)
  • können es jetzt auch so weiter benutzen: TShirts, Social Media, etc.
  • P.S. soll T-Shirts machen – broooooo, mach das mal! 
  • Go-Antrag auf sofortige Abstimmung – 2 zu 6 
  • nächste Woche
  • Werbeanfrage von Seminarteilnehmer*innen beim Wehner (?) – Wahlkampfwahlwerbeaktion in den Schauinslandbahnen  (eine Politiker*in in den Bahnen, 6 Wähler*innen können da fragen) Freikarte, wenn man da mitmacht, also zum Gondelfahren, am 20. Mai läuft die Aktion
  • Ma.Ma:: coole Sache! war da im Seminar mit J.S. letztes Seminar, kreativer Weg um leute an ungewöhnlichen Orten fürPolitik zu begeistern, LPB ist coolio 
  • Ha.He.: Andi Schumacher wäre ne coole Gondel; 
  • werben wir dafür? Abstimmung: bei zwei enthaltungen angeommen

7. Termine und Sonstiges 

  jetzt zu Mo

  Fachschaftsausflug???

Menü schließen