Protokoll der Fachbereichssitzung vom 15.06.2020

Fachschaftssitzung vom 15.06.2020

Tagesordnung:

1. Formalia

2. StuRa

    2.1 Bericht aus dem StuRa

    2.2 Bewerbungen

    2.3 Finanzanträge

    2.4 Sonstige Anträge

3. Wahlergebnisse der Abstimmungen im StuRa letzte Woche

4. Weitere TOPe

5. Fachschaftsarbeit

    5.1 Kaffee

    5.2 Party

    5.3 Hütte

    5.4 Laufende Projekte

    5.5 Finanzen

6. Termine und Sonstiges

7. Lob und Tadel

8. Reflexion der Sitzung

—————————————–

Protokoll

Tagesordnung

1. Formalia

Redeleitung (w*): La.S.

Protokoll: Lu.S.

Beschlussfähigkeit: ja

Genehmigung des Protokolls: ja

Vorschläge zur TO: Berufsperspektiven unter Fachschaftsarbeit – laufende Projekte

2. StuRa

    2.1 Bericht aus dem StuRa

  • Vorstand hat mit Rektorat geredet: 
  • KG IV macht ab morgen wieder auf, Schichtbetrieb, wie in UB über HISinOne vorher anmeldbar
  • Ende der Woche öffnet auch KG I und KG II; bis zum 30.06. keine Präsenzlehre
  • Semester wird auf jeden Fall digital zu Ende geführt 
  • Libresso macht wieder auf… Käsekuchen gibt es auch wieder
  • die anderen Cafés sind schon auf 

    2.2 Bewerbungen

Keine. 

    2.3 Finanzanträge

auf nächste Woche vertagt

    2.4 Sonstige Anträge

 1) c‘t Abonnement für die EDV der Verfassten Studierendenschaft (EDV)

 neues Zeitschriftenabo, wollen ein altes damit ersetzen

 – Finanziell besser

  • Abstimmung: einstimmig angenommen

2) Redaktionelle Änderungen der StuRa-Protokolle (Präsidium)

Eilabstimmung: Wurde angenommen.

– Rektorat wollte da Änderungen 

– Niklas regelt das, damit wir den Wirtschaftsplan durchbekommen

– Kontaktperson ab heute 3 Wochen weg… daher Kontakt schwer

3) Positionspapier der Verfassten Studierendenschaft zur Präsenzlehre in Zeiten

von Corona (Jann Köster et al.)

– Forderung: Weiterhin digitale Lehre

– finanzielle Unterstützung für Studis

– F.S.: Chemie hatten Probleme wegen der PO und der Orientierungsprüfung

– J.S.: Warum war das nötig?

– N.R.: Bis jetzt keine Stellungnahme, und es gibt die Tendenz in Deutschland, dass Lehrpersonen fordern, wieder zu Präenzlehre zu wechseln

– Bis es einen Impfstoff gibt, keine Präsenzlehre

à Abstimmung: mit einer Enthaltung angenommen

3. Wahlergebnisse der Abstimmungen im StuRa letzte Woche

– Es gab keine Abstimmung  

4. Weitere TOPe

5. Fachschaftsarbeit

    5.1 Kaffee

    – trotz KG4 Öffnung <3 leider kein Kaffee… geht nicht wegen Corona

    1. Schicht (12-13 Uhr):

    2. Schicht (13-14 Uhr):

    – M.S.: Geht das nicht auch draußen?

    – J.W.: Naja also Hygiene eher nicht so nice… und zu wenige Menschen 

    – J.S.: Mensakiosk hat ja auch nicht auf… solange die nicht auf haben lassen wir es auch am besten…. sonst gibt es noch Stress mit dem SWFR

    – N.R.: Hatten ja eh schon Ärger mit dem SWFR wegen des Kaffees…. haben auch nicht das heiße Wasser

    – M.E.: Kaffee wird nicht klappen…. was ist aber mit der Auszahlungsanordnung? Die ist noch nicht durch

    – J.E.: Thomas schon geschrieben?

– M.E.: Jo, am Freitag habe ich eine Mail gesendet

– N.R.: Thomas ist zurzeit nicht so passabel, im Zweifel den Vorstand in den CC

– L.S.: Soll die FS dir das Geld überweisen?

– K.H.: Go-Antrag für FS Geld an Mark

– FSPOL überweist Mark das Geld, und Mark überweist es zurück, wenn es ausgezahlt ist ca. 360€

à Abstimmung: Einstimmig angenommen

    5.2 Party

-J.E.: Von der letzten Party alles überwiesen?

-L.S.: Jop

    5.3 Hütte

   -J.E.: Wir konnten die Sommerhütte nicht machen, daher vielleicht versuchen im Juli im AStA nachzuholen? Um zu „Arbeiten“

   – L.S.: Also von der Corona-Regel her bis 20 oder offiziell 100 irgendwie

   -J.W.: Vielleicht im August wegen mehr Zeit und weniger Leute

   – N.R.: Asta immer frei…. am WE und im Konf4 auch mit Abstand und Grill gegen Corona

   -N.R.: Am besten klären wir das jetzt

   – J.E.: Ein Doodle?

   – J.S: Macht Doodle und findet Juli besser als August…. 2tes oder 3tes? Mache Doodle mit Juli?

   – J.E.: Nimm doch die Augusttermine mit

   – L.S.: Hütte für das WS?

   – N.R.: Ja wir haben was gebucht… Sa.Se. kümmert sich darum. Falls die Hütte pandemiebedingt nicht stattfindet, dann bekommt der/die Betreiber*in die Anzahlung 

    5.4 Laufende Projekte

   – J.E.: KG4-Vernetzungstreffen eher nicht machen, aber wir sind die Organisator*innen… lieber lassen. Jemensch eine andere Idee?

   -K.H.: Ist das möglich und verantwortlich? Daher vielleicht digital? 

   – La.S.: Wer sendet die Mail? 

   – J.E.: Mach es 

Berufsperspektiven

– K.H.: Sollten mal langsam anfangen, weil bald ist das Semester rum-> 2 oder 3 Juliwoche… noch Zeit für Gäste aber Abstand zu Prüfung

– J.E.: wird schwer Leute zu finden… vielleicht erst im WS? schon alles stressig

– K.H.: Ja vielleicht erst die Leute suchen und dann den Termin finden

– J.W.: Termin im SoSe und einen Alternativtermin im WS? Damit wir die Leute haben auf jeden Fall

– J.E.: Prüfungen ab wann?

-J.W: ab dem 21.07- ca. 03.08… wird also eng…..

– J.E. ist schon eng…auf November verschieben?

– K.H. ja ist eng

– Stimmungsbild schon eher für verschieben

– N.R.: Fragen Jäckle ob er Personen hat? Weil wir ja auch kein Raum brauchen… Zoomlizenzen sind auch kein Ding. Vielleicht bekommen wir Studianfänger*innen dann noch ins Boot bekommen

-J.W.: Vielleicht für nächste Jahr erst, weil sich die Menschen eher nicht auf das WS bewerben… Ausweichtermin, um Arbeit zu sparen

– K.H.: Fristen 20.08? aber dennoch verschieben

– L.S.: Bin für verschieben und dann bessere Qualität

– N.R.: Spontan auch noch Leute, bräuchten nur 3,4 Leute auch auf Zoom oder YT

– K.H.: Die Studizahlen sind schlecht prognostizierbar…

Abstimmung für die Organisation der Berufsperspektiven im SoSe2020:

à Mit drei Enthaltungen angenommen

-AK plant das weiter…. kommt und helft N.R und K.H., bis jetzt zu zweit

J.E.: Die beiden wegen der Prüfung haben die Prüfung verschoben bekommen, Rother hat geregelt

Digitale Sitzungen:

-können noch ein paar Personen ihren Zoomaccount an N.R. weiterleiten, dann werdet ihr Co-Host und könnt euren Bildschirm freigeben

N.R: Digitale Sitzung… ich kann Co-Host machen, StuRa-Menschen für die Zukunft als Co-Host und dafür Mail an N.R.

    5.5 Finanzen

 – Finanzen sind gut…. alles geregelt

6. Termine und Sonstiges

evtl. Absegnung der FB-Solidarisierung, sollte sie bis dahin existieren 

  •  Lehramtsrat: Promovieren mit MEd

J.E: ominös alles aber zurzeit Thema ob man mit MEd eine Promotion möglich ist… weil vielleicht nicht die Anforderungen erfüllt sind

àwird bearbeitet

7. Lob und Tadel

-Lob für diszipliniertestes Einhalten der Redeliste

-Tadel, dass der Mail-Verteiler ein wenig vernachlässigt wird. WhatsApp ist kein offizieller Kommunikationskanal zur Sitzungseinladung.

-Tadel an DB für schlechtes WLAN

-Lob an SWFR wegen Mensaöffnung

– Tadel nur bis 13:30 Uhr….

– Lob für Zoomlizenz

8. Reflexion der Sitzung

Menü schließen