Protokoll der Fachbereichssitzung vom 03.02.2020

Fachschaftssitzung vom 03.02.2020

Tagesordnung:

1. Formalia

2. StuRa

    2.1 Bericht aus dem StuRa

    2.2 Bewerbungen

    2.3 Finanzanträge

    2.4 Sonstige Anträge

3. Wahlergebnisse der Abstimmungen im StuRa letzte Woche

4. Weitere TOPe

5. Fachschaftsarbeit

    5.1 Kaffee

    5.2 Party

    5.3 Hütte

    5.4 Laufende Projekte

    5.5 Finanzen

6. Termine und Sonstiges

7. Lob und Tadel

8. Reflexion der Sitzung

—————————————–

Protokoll

Tagesordnung

1. Formalia

Redeleitung ( *): J.W.

Protokoll: M.S.

Beschlussfähigkeit: ja 

Genehmigung des Protokolls: ja

Vorschläge zur TO:

2. StuRa

    2.1 Bericht aus dem StuRa

L.B.:

  • Nichts los. Audimax-Besetzung war nochmal Thema, die TU hat keine richtigen Forderungen gestellt, schlecht gemacht. Haben jetzt offenen Brief an den StuRa geschrieben
  • Antrag der offenen Fachschaft Medizin auf Unterstützung; 
  • Wirtschaftsplan für nächstes (dieses) Jahr (ab März) vorgestellt. 
  • Änderungsantrag der Fachschaft Geschichte, dass das Budget nicht gekürzt wird 
  • GO-Antrag des PR-Referats: Änderungsantrag, dass Geld für ein neues Logo bereitgestellt wird. Unklar, aus welchem Topf das Geld kommen soll… 
  • J.W.: Über wie viel Geld sprechen wir?
  • L.B.: 200€, Geld kann aus Asta-Budget genommen werden

    2.2 Bewerbungen

  keine

    2.3 Finanzanträge

   1) „Zeit und Bock“ Festival

Beantragt sind 2.500€ aus dem Gruppenunterstützungsbudget, in diesem befinden sich noch

4528,74€ von 8.781,19 für dieses Quartal (4. Quartal 19/20).

  • L.B.: Hat sich gut angehört, auch für Schüler*innen etc. Noch genug Geld im Topf
  • J.W.: Für was brauchen die das Geld?
  • L.B.: Flyer, Orga… StuRa unterstützt bereits ideell
  • Abstimmung: einstimmig angenommen

    2.4 Sonstige Anträge

3. Wahlergebnisse der Abstimmungen im StuRa letzte Woche

1) Finanzantrag: „Berufsperspektiven Gender Studies“

Beantragt wurden 758.90€, genehmigt wurden 666.00€.

2) Finanzantrag: „Bundesweite Frauen*streikkonferenz“

Enthaltungen wurden als Stimme für 0€ gewertet.

Beantragt wurden 346.85€, genehmigt wurden 346.85€.

3) Finanzantrag: „Kapitalismuskritische Umweltwoche (Bündnis KrETa)“

Enthaltungen wurden als Stimme für 0€ gewertet.

Beantragt wurden 150.00€, genehmigt wurden 150.00€.

4) Finanzantrag: „Strawinsky und Schostakowitsch (Sinfonieorchester

Crescendo)“

Beantragt wurden 2000.00€, genehmigt wurden 1000.00€.

5) Finanzantrag: „National Model United Nations New York 2020 (NMUN

Delegation Freiburg)“

Beantragt wurden 2000.00€, genehmigt wurden 500.00€.  

4. Weitere TOPe

5. Fachschaftsarbeit

    5.1 Kaffee

   Update AK Kaffee

  • F.H.: SWFR zickt rum, wir nutzen scheinbar deren Tassen, wollen die vermutlich zurück
  • J.E.: Die Leute sind ganz ok, komisch, dass die das jetzt merken. Notfalls werden neue Tassen gekauft
  • M.K.: Wenn neue, dann schönere
  • J.W.: Tassen können auch zusammengesammelt werden, muss kein Geld ausgegeben werden
  • M.E.: Ist doch noch genug Geld da
  • J.E.: Orginelle KGIV-Tassen mit Alleinstellungsmerkmal

    1. Schicht (12-13 Uhr): F.H. und Sa.Se.

    2. Schicht (13-14 Uhr): M.K. und M.E.

  •     J.E.: Sensibilisierung beim Einkauf (nicht unbedingt JA-Produkte)

    5.2 Party

    5.3 Hütte

   J.E. durchforstet Mails hinsichtlich Reservierung Ersti-Hütte. Links 

http://www.lochmuehl.de/

https://www.senklerhof.de/

    5.4 Laufende Projekte

Raumantrag nächstes Semester

  • J.E.: Raumantrag wurde zu spät gestellt. Frage, ob wir wieder ins KGIV zurückkehren (Übungsraum II)
  • F.H.: Uhrzeit bleibt die gleiche?
  • J.E.: Ja, kein Sound im anderen Raum. Stimmungsbild?!
  • Stimmungsbild ergibt große Unentschlossenheit, Tendenz zum KGIV
  • J.E.: Schreibe E-Mail, um Antrag für den Raum zu stellen

Semesterabschlussessen

  • Sa.Se.: Wie siehts aus mit dem Semesterabschlussessen, kann mal jemand nachsehen?
  • Technische Schwierigkeiten bei der Abfrage der Umfrageergebnisse
  • J.E.: Laut L.B. 18.02. mit den meisten Stimmen

Sticker

  • J.E.: Bedient euch, nicht unbedingt auf Fenster des Rektorats kleben
  • J.W.: Was hat der Spaß gekostet?
  • J.E.: 67,18€ für 1000 Stück

    5.5 Finanzen

  •  Geld für Sticker siehe Sticker

6. Termine und Sonstiges

7. Lob und Tadel

  • Lob an J.E. für Sticker
  • Lob für die kurze und knackige Sitzung
  • Tadel für ebendies
  • Tadel für fehlende musikalische Untermalung

8. Reflexion der Sitzung

Menü schließen